• Karin Zeger

Azubis werden per Azubis werden per

Persönliches | Lore Brantner und Christian Weisser im »Hirsch«


Sehr persönliche Erinnerungen an die Majolika – oder besser an den damaligen Firmenchef – haben auch

Lore Brantner und Christian Weisser.


Lore Brantner als Auszubildende mit 15 Jahren. Unser Foto zeigt sie beim Catering im Privathaus von Peter Meyer

Den Schrambergern ist diese Begebenheit im Gedächtnis geblieben:

»Mitte der 1960er-Jahre waren wir Lehrlinge im Gasthof Hirsch in Schramberg. In dieser Zeit kam Herr Peter Meyer öfters mit Geschäftsbesuch in den ›Hirsch‹ zum Essen. Bevor er das Restaurant betrat, kam er in die Küche, begrüßte den Chef und auch uns Lehrlinge per Handschlag, was uns sehr stolz machte. Er fragte nach dem Personalessen, das wollte er dann auch.
Nach dem Essen kam Herr Meyer wieder in die Küche. Er verabschiedete sich wieder per Handschlag und drückte uns Lehrlingen öfters fünf Mark in die Hand. Das war für uns immer was ganz Besonderes, da unser Monatslohn 20 Mark betrug. Auch nach mehr als 50 Jahren, denken wir oft zurück, was Herr Meyer für ein bescheidener, großzügiger und feiner Mensch war, wenn von der Majolika gesprochen wird.«

NAVIGATION

INFORMATION

  • Facebook - Firmenpark Majolika

KONTAKT

Schramberger Majolika Firmenpark

Schiltachstraße 28

78713 Schramberg 

Email: info@majolika.de

Tel.: +49 7422/ 278-0